Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal

Von Steiff: Flauschiges Kuscheltier Schweinswal

Normaler Preis
€29,95
Sonderpreis
€29,95
Normaler Preis
zurzeit nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kuscheltiere mit dem berühmten Knopf im Ohr sind unverkennbar von der Firma Margarete Steiff aus Giengen an der Brenz. So auch unser Schweinswal, den Steiff exklusiv für uns entworfen hat.

Schweinswale in der Elbe sind gar nicht so selten - sie verirren sich auf Nahrungssuche sogar bis in den Hamburger Hafen. Jetzt gibt es dieses flauschige Kuscheltier von Steiff auch zum Kuscheln für zu Hause.

Größe: etwa 24 cm lang, sehr weiches Material, Farbe: Grau/Weiß

Margarete Steiff kämpfte gegen viele Widerstände in ihrem Leben. Vor 135 Jahren fing die beispiellose Erfolgsgeschichte von Steiff an: Mit einem Nadelkissen in Form eines kleinen Stoffelefanten. Zunächst schneiderte Margarete Steiff Damenmode, als sie aber das Schnittmuster eines kleinen Stoffelefanten in einer Modezeitschrift sah, nähte sie das "Elefäntle", das bald als Kinderspielzeug sehr beliebt wurde. 1902 war dann die Geburtsstunde des berühmten Teddys. Der "Bär 55 PB" war weltweit der erste Plüschbär mit beweglichen Armen und Beinen. Welches Kind hatte keinen im Kinderzimmer? Als ein amerikanischer Händler den Bären sah, bestellte er 3000 Stück und legte somit den Erfolg des Bären in Amerika. Hier bekam er auch 1902 den Namen Teddybär - nach dem amerikanischen Präsidenten Theodore "Teddy" Roosevelt.