Sachbuch: Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten von Axel Hacke
Sachbuch: Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten von Axel Hacke
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sachbuch: Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten von Axel Hacke
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sachbuch: Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten von Axel Hacke

Sachbuch: Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten von Axel Hacke

Verkäufer
Versandfertig am nächsten Werktag
Normaler Preis
€20,00
Sonderpreis
€20,00
Normaler Preis
zurzeit nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Sachbuchtipp von Sabine Metzger, Pressesprecherin der Buchhandlung Heymann

Was ist eigentlich Heiterkeit? Und wie bekommen wir sie in unser ernstes Leben zurück? Axel Hacke macht sich auf die Suche nach einem fast vergessenen Gemütszustand, erforscht die Ursprünge des Begriffs und erklärt, was die Heiterkeit vom Witz und von der Fröhlichkeit unterscheidet.

Beschreibung

»Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst«, schrieb Friedrich Schiller. Doch was ist Heiterkeit eigentlich? Und wie bekommen wir sie in unser ernstes Leben zurück? In Zeiten, in denen uns im Angesicht globaler Krisen intuitiv erst einmal anders zumute ist, macht sich Axel Hacke auf die Suche nach einem fast vergessenen Gemüts-zustand, nach einer Haltung dem Leben gegenüber, in der wir seltsam ungeübt geworden sind. Unterhaltsam, klug und persönlich erforscht er die Ursprünge des Begriffs, erklärt, was die Heiterkeit vom Witz und von der Fröhlichkeit unterscheidet und warum sie ohne den Ernst des Lebens nicht zu haben ist.