Das Buch zu MOPO-Serie: So snackt Hamburg - MOPO-Shop
Das Buch zu MOPO-Serie: So snackt Hamburg - MOPO-Shop
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Das Buch zu MOPO-Serie: So snackt Hamburg - MOPO-Shop
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Das Buch zu MOPO-Serie: So snackt Hamburg - MOPO-Shop

Das Buch zur MOPO-Serie: So snackt Hamburg

Verkäufer
Versandfertig am nächsten Werktag
Normaler Preis
€12,00
Sonderpreis
€12,00
Normaler Preis
zurzeit nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hamburgs neues Snackbuch – mussu habn, mussu lesn.
Das Buch zur Serie in der MOPO!

„So snackt Hamburg“ ist die Schatzkiste der Hansestadt!
Prallgefüllt mit dem, was Hamburg genauso unverwechselbar macht wie seine Lage an Alster, Elbe und Bille: seiner Sprache.

Ein ungemein unterhaltsames Buch - nicht nur für Zugereiste, sondern auch (oder gerade) für alle Hamburger.

Wer neu in Hamburg ist, hier liest und inne U-Bahn offene Ohren hat, weiß bald "Beschait". Aber sonst bleibt man „Quiddje“, ist bald ganz „benaut“, weil man nichts versteht, weiß nicht, was an den Vier-landen vierteilig ist, woher der Ausdruck „Daddeldu“ stammt und was „Schnoop“ bedeutet!

Das halbe Tausend Stichwörter dieser Sammlung von Worten, Begriffen und Redewendungen bietet nicht nur Antworten auf diese und viele andere Fragen, enthalten sind außerdem jede Menge Geschichte(n) und unterhaltsam verklarte Details der Stadt.
Querverweise erleichtern die Benutzung und viele Abbildungen „ergänzen“ die Texte. Herausgekommen ist ein Lexikon der Hamburger Begriffe.

Der Autor:
Dr. Daniel Tilgner, (geb. 1965 in Bremen) kam 1987 für eine Lehre zum Werkzeugmechaniker nach Hamburg und war vom ersten Tag an fasziniert von der Stadt. Während seines Geschichtsstudiums war er als Hilfskraft in der „Arbeitsstelle für Hamburgische Geschichte“ der Universität Hamburg beschäftigt und lernte die Hansestadt von „A bis Z“ so richtig kennen als Mitherausgeber des „Hamburg-Lexikons“ (4. Aufl. 2010, 896 Seiten).
Heute lebt Tilgner wieder an der Weser und freut sich as so'n Stint, wenn er zu Besuch an der Alster ist und seine zweite Heimat Hamburg sprechen hört.

252 Seiten mit 74 Abbildungen
12,5 x 19,5 cm
Klappenbroschur