Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig
Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig
Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig

Gastroführer: Hamburg kulinarisch - Gut und günstig

Normaler Preis
€12,00
Sonderpreis
€12,00
Normaler Preis
zurzeit nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der neue Gastroführer „Hamburg kulinarisch – gut und günstig“ stellt 100 leckere Locations vor und erzählt die Geschichten hinter den Restaurants, Cafés und Läden. Informativ, unterhaltsam, menschlich und mit tollen Fotos.

Dass die Gastroszene der Hansestadt mehr zu bieten hat als Fischbrötchen und Labskaus, beweist ein neues Buch. „Hamburg kulinarisch – Gut und günstig“ richtet sich genauso an Touristen wie an Einheimische. Das Autorenteam Catrin Prange und Cornelius Hartz („Glücksorte in Hamburg“) stellt rund 100 Restaurants, Bistros, Food Trucks und Cafés vor – und die Menschen, die dahinterstecken. Denn all diese Orte haben ihre eigene Geschichte zu erzählen. Im Buch finden sich echte Geheimtipps wie das vietnamesische Restaurant „Hoàng Mai“ in Jenfeld, Hotspots für Veganer wie das „Happenpappen“, Fine Dining für den schmalen Geldbeutel wie in der „Cantine Papa Lisbeth“, aber auch skurrile Kombinationen aus Bistro und Ladengeschäft wie das „Herzgrün“, das echt steirische Spezialitäten anbietet. Ein spannender Streifzug durch die die vielfältige und leckere Hamburger Gastro-Landschaft.

  • 192 Seiten
  • 80 Abbildungen
  • Klappenbroschur
  • handliches Maß: 12,5 x 19,5 cm

Die Autoren:

Catrin Prange (geb. 1980) ist Hamburgerin, Literaturwissenschaftlerin, Gastronomie- Expertin, Fotografin und backt in ihrer Freizeit leidenschaftlich gern Brot und Kuchen.

Cornelius Hartz (geb. 1973) ist freier Autor und Übersetzer. Er lebt seit der Schulzeit in Hamburg und hat diverse Romane und Sachbücher veröffentlicht, u. a. „Glücksorte in Hamburg“ und „Noch mehr Glücksorte in Hamburg“.