Buch: Die Unbeirrbaren von Deike Wichmann
Buch: Die Unbeirrbaren von Deike Wichmann
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Buch: Die Unbeirrbaren von Deike Wichmann
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Buch: Die Unbeirrbaren von Deike Wichmann

Buch: Die Unbeirrbaren von Deike Wichmann

Verkäufer
Versandfertig am nächsten Werktag
Normaler Preis
€14,00
Sonderpreis
€14,00
Normaler Preis
zurzeit nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Buchtipp von Sabine Metzger, Pressesprecherin der Buchhandlung Heymann

Viele von uns wissen gar nicht, wie knapp nur der Grundsatz der Gleichberechtigung Einzug ins Grundgesetz gehalten hat. Deike Wichmann erzählt die Geschichte der Frauen, die sich dafür im Bonn des Jahres 1949 stark gemacht haben. Eine wunderbare Mischung aus Fakt und Fiktion, mit Spannung geschrieben, aber auch sehr einfühlsam und mit einer Prise Liebe …

Beschreibung

Bonn 1949: Ilsa arbeitet als Sekretärin für den Parlamentarischen Rat. Dabei lernt sie Elisabeth Selbert kennen, eine der vier Frauen, die an der Ausarbeitung des Grundgesetzes beteiligt sind. Schnell wird sie ihre Freundin und Mentorin, Ilsa bewundert ihre modernen Ansichten und ihr Selbstbewusstsein. Mit ihr kämpft sie dafür, die Gleichberechtigung  im Gesetzestext zu verankern. Doch dann holt Ilsa ihre Vergangenheit ein, und sie verliebt sich in einen Mann, der nicht zu ihrem neuen Leben zu passen scheint.