Mopo Magazin 8/2017 "Unser Hamburg Band 8"

Mopo Magazin 8/2017 "Unser Hamburg Band 8"
Wussten Sie, dass das höchste Gebäude der Welt einmal mitten in unserer Stadt stand? Die Nikolaikirche verdiente sich 1874 diesen Rekord mit ihrem 147 Meter messenden Hauptturm. „Unser Hamburg“ lässt die Geschichte dieses großartigen Bauwerkes noch einmal lebendig werden.
In den 80er Jahren verbreiteten Jugendgangs Angst und Schrecken in Hamburg. Unser Reporter Olaf Wunder erzählt ihre Geschichte und ihre Geschichten.

Diese Geschichten und vieles mehr finden Sie auf 100 Seiten in der achten Ausgabe von „Unser Hamburg“. Viel Spaß beim Blättern und Lesen.
5,95 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Produktbeschreibung

Details

Auszug aus dem Inhalt:
- Nikolaikirche: Von Engländern gebaut, von Engländern zerstört
- Ida Ehre: Warum die Nazis „Mutter Courage“ ins KZ stecken wollten
- Nissenhütten: Rund 42.000 Hamburger wohnten in „Wellblechhausen“
- Das älteste Haus: Bürger wehrten sich 1910 gegen den Abriss – leider vergebens
- Strassengangs: Nirgends gab es in den 80er Jahren mehr Jugendbanden als in Hamburg
- Altenwerder
- Franzosenzeit: Um England zu schaden, besetzte Napoleon die Hansestadt
- Schottsche Karre: Jahrhundertelang prägte sie das Straßenbild in Hamburg
- Badekultur: 1855 eröffnete in Hamburg die erste Wasch- und Badeanstalt des Kontinents
- Karl Marx: Mit dem Manuskript von „Das Kapital“ in der Tasche reiste er 1867 nach Hamburg
weitere Details
Verlag: morgenpostverlag
Intervall: irregularly
EVT-Datum: 18.10.2017
Gewicht(g): 378
Magazinsprache: de
Produktart: Einzelheft
Artikelnummer: P845480014

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kunden kauften auch