MOPO-Instagram: Chilehaus

MOPO-Instagram: Chilehaus
Folgen Sie der MOPO auch auf Instagram?
Der Instagram-Kanal der MOPO-Fotografen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Hier hat Florian Quandt das Chilehaus in Hamburg wunderbar in Szene gesetzt.

Das Glasbild ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich:
• 60 x 40 cm
• 100 x 70 cm

Der Hamburger Kaufmann Henry Brarens Sloman wanderte in seiner Jugend mittellos nach Chile aus. Im Alter von 60 Jahren kehrte er als reicher Mann zurück in seine Heimatstadt. Er kaufte 1922 das Grundstück des Chilehauses und erwarb zusätzlich 4,8 Millionen Ziegelsteine. Damit sollte ein Bauwerk in Form eines Passierschiffes entstehen. Das Chilehaus wurde zwischen 1922 und 1924 erbaut und gilt als eine Ikone des Expressionismus in der Architektur. Seit 1983 steht das Chilehaus unter Denkmalschutz und seit 2015 gehört es zusammen mit dem Kontorhausviertel und der Hamburger Speicherstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist, neben der Elbphilharmonie und dem Michel, eines der Aushängeschilder Hamburgs.
89,95 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

89,95 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 10 Tage

Produktbeschreibung

Details

Der Instagram-Kanal der MOPO Fotografen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Hier hat Florian Quandt das Chilehaus in Hamburg wunderbar in Szene gesetzt.
weitere Details

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kunden kauften auch