Zum 100.: Helmut-Schmidt-Gedenkprägung in Gold

Zum 100.: Helmut-Schmidt-Gedenkprägung in Gold
Am 23. Dezember 2018 jährt sich der 100. Geburtstag des großen Hamburgers und Altkanzlers Helmut Schmidt. Zur Erinnerung an ihn gibt es eine Sonderprägung in Feinsilber und Feingold.

Wir zeigen den Altkanzler auf der Vorderseite im Portrait so, wie er bis ins hohe Alter zu sehen war, immer mit einer Zigarette in der Hand. Auf der Rückseite findet ein Ausspruch aus seiner Rede zu seinem 79. Geburtstag Verwendung, der den Menschen Helmut Schmidt und sein Arbeitsethos bis ins hohe Alter bestens charakterisiert.

Die Sonder-Prägung ist in einem hochwertigen Schmuck-Etui verpackt.
799,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Lieferzeit: ca. 10 Tage

 
Produktbeschreibung

Details

Helmut Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik
Deutschland. Seine Kanzlerschaft endete mit einem Misstrauensvotum
gegen ihn, welches Helmut Kohl ins Amt beförderte.
Eine der größten Krisen seiner Amtszeit war die Ölkrise 1970, die
die Bundesrepublik unter seiner Führung sehr viel besser überstand,
als die meisten anderen Industriestaaten. Außerdem fi el der sogenannte
„Deutsche Herbst“ in seine Amtszeit. Dabei handelte es
sich um den Terrorismus der Roten Armee Fraktion, der sich gegen
Führungskräften aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung richtete.
Während seiner Zeit als Bundeskanzler sorgte er für eine spürbare
Verbesserung der deutsch-französischen Beziehungen und verwirklichte
entscheidende Schritte zur europäischen Integration.
Nach seiner politischen Laufbahn war Schmidt als Herausgeber der
Wochenzeitung „Die Zeit“ bekannt und betätigte sich als Buchautor
und Vortragsredner. Immer dabei war die Zigarette, die zu seinem
Markenzeichen wurde.

Ausführung: Polierte Platte
Material: Gold
Feingold 999.9 (reines Gold)
Gewicht: 8,5 gr.
Durchmesser: 30 mm
weitere Details
Produktart: Handelsware
Artikelnummer: H103242349
Gewicht (g): 1001

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein